Kultur & Kakao

Humboldt Forum

Es ist das größte, wichtigste und umstrittenste Kulturprojekt Deutschlands: das Berliner Schloss Humboldt Forum.

An der Stelle wo einst der Preußenbau und der Palast der Republik standen, soll es mit neuen Inhalten im alten Gewand zur Völkerverständigung beitragen.

Viele Auseinandersetzungen hat es schon um das Projekt gegeben, z.B. um das christliche Kreuz auf der Kuppel, um die originalgetreu rekonstruierten Fassaden dieses Gebäudes, die preußisches Machtstreben verkörpert und natürlich die immensen Kosten.

Auch über das, was zu sehen ist, wurde und wird heftig gestritten: 1000ende Objekte aus kolonialen Kontexten, die vielleicht besser zurück zu geben sind oder die so ungleichartigen Ansätze der verschiedenen Nutzer des Humboldt Forums (Staatliche Museen, Humboldt Uni, Stadt Berlin, Stiftung Humboldt Forum).

In dieses Humboldt Forum laden wir am Sonntag, den 20.11.2022 die Mitglieder des BYC ein und bieten an, an Führungen teilzunehmen…weiterlesen

Die Entstehung in Filmen

Als Vorbereitung auf diese Führungen wird Carola Wedel am Mittwoch den 9.11. 2022, exklusiv für Mitglieder des BYC, im Oskar Gleier Raum mit filmischen Beispielen von der Entstehung und den Aufgaben des Humboldt Forum berichten.

In der Arbeit von Carola Wedel (seit 25 Jahren BYC Mitglied) als ZDF Kulturredakteruin hat das Humboldt Forum seit 2001 breiten Raum eingenommen.

5 FS Dokumentationen und unzählige Berichte ua. für „Heute“ und „Heute Journal“ sind bis zur Eröffnung dieses Ortes entstanden, der zu einem wichtigen neuartigen „Museum“ für die Begegnung mit den Kulturen der Welt werden sollte. Mit der Diskussion über Raubkunst in den Ethnologischen Sammlungen und deren Rückgabe (Benin Bronzen), über Kolonialismus und Rassismus als (uneingelöste) Aufgabe für das Humboldt Forum, ist dieser Ort auch bei der Eröffnung des letzten Teils am 16.9. noch heiß umstritten.

https://www.jpc.de/jpcng/movie/detail/-/art/das-humboldtforum-ein-jahrhundertprojekt/hnum/10360583

Buchhändlerkeller

Mit zwei Veranstaltungen dazu reagiert auch der „Buchhändlerkeller“ /Carola Wedel am 19. und 22.9. unmittelbar darauf.

Termin 19.9.: https://www.byc.berlin/veranstaltungen/kultur-kakao-humboldtforum-1/

http://www.buchhaendlerkeller-berlin.de/index.php/eventreader/events/von-der-idee-zur-gestalt-hintergruende-zur-entstehung-des-humboldt-forum.html

Termin 22.9.: https://www.byc.berlin/veranstaltungen/kultur-kakao-humboldtforum-2/

http://www.buchhaendlerkeller-berlin.de/index.php/eventreader/events/humboldt-forum-fertig-welt-vebessert-lars-christian-koch-leiter-ethnologische-und-asiatische-sammlung-im-humboldt-forum-im-gespr.html

DanskEnglishDeutschΕλληνικά