Winterwanderung 2022

Südwestkirchhof Stahnsdorf

Sonntag, der 6. Februar 2022 11.00 Uhr, 6° und leichter Nieselregen,der Himmel steingrau.

Ein Tag um sich die Bettdecke höher über den Kopf zu ziehen, oder auf einem Kirchhof eine kulturhistorische Führung mitzumachen. Nach und nach trudelten 19 Clubmitglieder und ein Hündchen ein.

Segler kennen kein schlechtes Wetter nur verkehrte Kleidung!

Der Friedhofsführer, ein sehr ortskundiger älterer Herr und Mitglied des Fördervereins, gab nach einer kurzen Einführung das Startzeichen. Ich hatte einen Tag zuvor mit ihm bereits den Kurs abgesteckt, weil wir nur eine gute Stunde wandern wollten.

So bekamen Graf Arco (Funkpionier), F.W. Murnau (Filmregisseur), Heinrich Zille, Manfred Krug, Gustav Langenscheidt, Besuch von uns.

Traditionell dauert in Berlin alles länger als geplant…

Anschließend erholten wir uns in der als nord. Stabskirche gestalteten Beisetzungskapelle. Um dann über die Siemens-Grabanlage und an Theodor Fontane jun. vorbei zum Friedhofseingang und zum traditionellen Winterwanderungsglühwein mit und ohne Alkohol zurückzukehren.

Der Friedhofsführer wußte so interessant zu berichten, daß aus der vorgesehenen 1 Stunde 2 ½ Stunden wurden. Petrus meinte es gut mit uns, es nieselte während der Wanderung nur noch einmal leicht.

Nach der Stärkung mit Keksen und noch immer heissem Glühwein in und vor dem Vereinspavillion, ließen einige den Wandertag in der empfehlenswerten Waldgaststätte gegenüben ausklingen.

Alle waren zufrieden, und keiner hat sich dem Vernehmen nach Blasen gelaufen.

Auf ein Wiedersehen bei der Winterwanderung 2023.

Euer Wanderleiter

Rolf Schlegel

DanskEnglishDeutschΕλληνικά