Uti Vizemeisterin bei den 470’ern

Vom 30.09.-04.10.2016 wurde auf dem Plauer See die Deutschen Meisterschaft der 470er ausgetragen. Das von jugendlichen Nachwuchskadern dominierte Feld der 32 angetretenen 470’er Crews segelte an 3 Tagen, bei sehr leichten und drehenden Winden, insgesamt 9 Ausscheidungsrennen.

Alte Hasen im Feld der Jungen Wilden

Pünktlich zum Medal-Race – an dem nur die ersten 10 Boote teilnehmen dürfen – und die Punkte doppelt in die Wertung eingehen – pfiff der Wind mit guten 5 Beaufort über den See. Deutsche Meister 2016 wurden Simon Diesch und Philipp Autenrieth. Uti & Frank “Thiemchen” Thieme konnten sich bestens behaupten und so die Meisterschaft als Vizemeister beenden.

Wir gratulieren ganz herzlich!!!

Ergebnisse