Upside Down Cup 2016 – hier ist alles umgekehrt!

Vor der Feier zum 100-jährigen Jubiläum der Jugendabteilung fand auch dieses Jahr der Upside-Down Cup statt. Bei dieser besonderen Veranstaltung steht alles auf dem Kopf: Eltern, Trainer und Opti-Begeisterte segeln eine Regatta – ausgerichtet, begleitet und vorbereitet von den Kindern.

Trotz der niedrigen Temperaturen fanden sich 25 begeisterte Opti-Segler ein, die mit verschiedenen Strategien der Gewichtsverlagerung die insgesamt drei Wettfahren absolvierten.

Bei der anschließenden Siegerehrung konnten sich alle aufwärmen. Gratulation an den Gewinner Markus von Lepel!

Danke an Inga Tomann für die vielen schönen Bilder!

Upside Down Cup 2016

Eltern und Trainer segeln im Opti

« 1 von 5 »