Trofeu ohne Wind

Opti Regatta in Palma endet zum ersten Mal ohne eine einzige gesegelte Wettfahrt

Am Ende gewann die Wettervorhersage. Das ist das erste Mal, seit es die „Trofeu de Ciudad de Palma“, die Regatta auf Mallorca gibt, dass durch anhaltende Flaute keine Wettfahrt gesegelt werden kann. So kehren unsere Optis nach einigen Trainings- und drei Wartetagen zum Nikolaus auf dem Wasser nach Berlin zurück.

Noch am 8. Dezember, dem letzten Tag, hat die Wettfahrtleitung durch frühes auflaufen versucht, Ergebnisse auf die Liste zu bekommen. Leider ohne Erfolg. Die Regatta ist dann um 13 Uhr ohne Start abgeschossen worden.

Der Aufwand war jedoch nicht umsonst. So kehren unsere Optis schon zu Weihnachten zu ihren Booten zurück, um sich im Trainingslager auf die kommende Saison vorzubereiten.
Weitere Informationen unter:

http://www.trofeociutatdepalma.com/

DanskEnglishDeutschΕλληνικά