Folke in Tegel

Tegeler Kanne 2019

In Berlin hat die Regatta-Saison für die Folkeboot-Segler am 27./28.4.2019 mit der Tegeler Kanne begonnen. Obwohl die westlichen Winde vor allem am Samstag – sagen wir mal: charakterlich herausfordernd waren, kamen wie so oft Sabine Knegendorf (GER-902) und Andreas Blank (GER-670) sehr souverän und am besten damit zurecht.

Vom BYC nahmen Norbert Weber (GER-763) und Hans-H. Rüggesiek (GER-1123) mit Crews teil.

Trotz Start-Ziel Sieg in der 3. Wettfahrt konnte die “Rasmine” von H.-H. Rüggesiek seinen 6. Platz gesamt von 16 Meldungen nicht mehr verbessern und fuhr am Sonntag nur noch seinen Streicher ein.

Nicht nur die Tegeler See Winverhältnisse, sonder allein schon die Anreise nach Tegel über Wasser war eine Herausforderung, da die Spandauer Schleuse seit Donnerstag wg Reparaturarbeiten bis auf weiteres geschlossen ist.

Den ersten Platz hat sich sehr verdient Sabine Knegendorf mit ihrem Vorschoter Thomas Wanderburg ersegelt, zweite wurden Andreas Blank mit Svenja und Alex Loerke, dritte Klaus Krüger mit Rainhard Zübner-Baake und Gunnar Zarbock.

Ergebnis