Flying Dutchman WM

von Lepels werden auf der FD WM in Scarlino/ Italien 14. von 102 Teilnehmern

Markus und Joshua von Lepel belegten auf der FD WM 2017 in der letzten Septemberwoche in Scarlino/ Toscana in einem stark besetzten Feld aus 20 Nationen und 102 Teilnehmern den 14. Platz.

Gesegelt wurde in zwei Gruppen, die in der Qualifikation aus 6 Rennen bestand. Danach wurde in Gold und Silber Fleet unterteilt und noch einmal 3 Rennen gesegelt.

an Top Ten geschnuppert

Bei herrlichem Wetter und Seethermik von 3-5 Bft. segelten von Lepels eine starke Qualifikation mit den Plätzen 4, 7, 9, 17, 25 und 14.

Als 18. qualifizierten sie sich für die Gold Gruppe und ließen bei schwächeren Winden die Serie 9, 12 und 33 folgen. Nach Streichern belegten sie am Ende einen starken 14. Platz, der sie zwischenzeitlich schon an den „Top Ten“ hatte schnuppern lassen. Gold ging am Ende nach Ungarn, gefolgt von Deutschland und Dänemark.

Endergebnis

Ein paar tolle Fotos vom Event sind hier in einer tollen Fotogalerie zu finden.

 

fdi198 fdi638 fdi639

Fotocredit: Ralph Linow

 

 

 

DanskEnglishDeutschΕλληνικά