Bundesliga | Junioren | Helga-Cup

Trainingswochenende bei Leichtwindbedingungen

Langsam wird es ernst für die Teams – ein letztes sehr intensieves Training vor dem Event für die Helga-Cup Damen, die bereits am kommenden Wochenende in Hamburg die Alster rocken wollen.
Das Format ist dem der Segelbundesliga sehr ähnlich, reine Clubteams die sich auf kurzen up-and-downs nichts schenken werden. Zur Premiere haben sich bereits  70 Damenteams aus ganz Deutschland angemeldet.

Die Wetterbedingungen werden auf der Alster ähnlich denen an diesem Wochenende sein – also Beste Vorbereitung! Wir drücken Die Daumen.

Und auch das Bundesligateam wird eine Woche danach in Tutzing den 2. Spieltag der Saison bestreiten, und sicher sind auch für den Starnberger See die lauen und unsteten Windbedingungen der letzten Trainingseinheiten eine gute Vorbereitung.

Für unser Juniorenteam geht es dann beim 2. Spieltag im August raus auf den Wannsee – denn die Deutsche Junioren Segel-Liga gastiert bei uns im BYC. Also Heimvorteil!

Après Sail

Nach dem Training stand dann noch ein wenig Teambuilding bei Würstchen und kühlen Getränken – danke an dieser Stelle noch an Budweiser Budvar – auf dem Plan.

Zusammenfassend lässt sich konstatieren, ein gelungendes und erfolgreiches Trainingswochenende bei dem auch unser Trainer Jörg Saeger mit den Leistungen durchaus zufrieden war.

 

 

DanskEnglishDeutschΕλληνικά