Bericht der 29er Klassenvereinigung Berlin

Foto: Sören Hese

Saison 2020

Die Saison startete wie jedes Jahr mit den Trainingslagern in Barcelona, die in dem ersten Euro-Cup in El Balis ihren Höhepunkt fanden.

Erstmalig 2020 gab es hier auch eine gesonderte Trainingsgruppe die im Rahmen des Berliner Leistungssports/BSV gefördert wurden. In diesen Landeskader wurden die 4 besten Berliner Teams berufen.

Trainingsschwerpunkte Berlin und Kiel

Mit Beginn der Coronakrise wurden leider alle internationalen Events abgesagt, so dass nach einer Trainingspause im Frühjahr nur noch national trainiert wurde. Der Trainingsschwerpunkt des Wochentrainings war dann wieder der Wannsee/Havel und wurde am Wochenende durch zahlreiche Trainingslager im Olympiahafen Kiel-Schilksee ergänzt. Der Höhepunkt dieser Trainingseinheit war dann der Euro-Cup bei der Kieler Woche als größtes deutsch-internationales Segelevent. Als 7.-bestes deutsches Team schnitt das Berliner Team Kleinow/Hertwig auf Platz 27 des 93 internationale Teilnehmer umfassenden Regattafeldes ab.

Es folgten weitere Trainingslager in Warnemünde und Schwerin. Beendet wurde die Saison mit der Berliner Meisterschaft im VSaW, der Deutschen Meisterschaft in Flensburg und dem Euro-Cup in Riva am Gardasee.

Schnuppertraining im BYC

Auch in der Saison 2020 fanden wieder mehrere Schnuppertrainings für Interessierte und ein Umsteigertrainingslager für Neueinsteiger in die 29er -Klasse statt. Erstmalig in dieser Saison gab es die Möglichkeit, das neue 29er KV-Boot für die Klassenneueinsteiger zu chartern. Das Boot hat seinen Liegeplatz im Berliner Yacht-Club und steht auch zukünftig den Neueinsteigern in Berlin/Brandenburg zur Verfügung.

Im Rahmen des vom Berliner Seglerverbands geförderten vereinsübergreifenden Trainings wurde auch dieses Jahr wieder intensiv auf den Gewässern in Berlin/Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommers trainiert. Hier fanden auch die Vorbereitungen auf die Berliner Jugendmeisterschaften am Wannsee statt, an der die meisten der Teams mit großem Enthusiasmus teilnahmen.

Das 29er Segeln erfreut sich auch in Berlin wachsender Beliebtheit. Seit 2020 gibt es am Wannsee auch wieder eine zweite Trainingsgruppe, die im VSaW trainiert.

Stützpunkt im BYC

Im Rahmen des Berliner Leistungssports ist der Berliner Yacht-Club seit der Saison 2020 offizieller Trainingsstützpunkt des Berliner 29er Kaders unter der Leitung seines Trainers Jonathan Dulon.

Kai Hertwig
Obmann der Deutschen 29er Klassenvereinigung
– Region Berlin/Brandenburg –

29er-Homepage

29er-Facebook

 

DanskEnglishDeutschΕλληνικά