49er Team Phillip und Jonas

Update & bye bye

Nach einer längeren Unterbrechung melden wir uns noch einmal zurück. Der letzte Newsletter war unserem Saisonendspurt im vergangenen Sommer gewidmet, doch so schnell war die Saison gar nicht beendet.

Suche nach Alternativen

Für uns kam die Nachricht zwar überraschend, aber etwas dran ändern, konnten wir wohl nicht wirklich. Jonas‘ Uni hat ihm eine Freistellung für die Juniorenweltmeisterschaft in Polen verwehrt. Das hieß für uns nach Alternativen suchen, vor allem in Kontakt treten mit dem Deutschen Segler Verband. Denn unser Ziel, die Norm der Nationalmannschaft zu erfüllen, bestand nach wie vor.

Die Alternative war die Junioreneuropameisterschaft im September, bei der eine Teilnahme sowieso geplant war, dessen Bedeutung aber noch steigen sollte.

vollständiger Bericht vom Team (PDF)

PJ1
« von 3 »
DanskEnglishDeutschΕλληνικά