The Ocean Race Europe

Start in Lorient

Internationale Offshore-Teams aus der ganzen Welt versammeln sich diese Woche in Lorient, Frankreich, vor dem Start des “The Ocean Race Europe” am 29. Mai.

Dieses neue Etappen-Race wurde entwickelt, um speziell in Europa professionelle Offshore-Rennen mit voller Besatzung zu präsentieren. Zwölf hochkarätige Teams aus neun Ländern sind gelistet – unter ihnen ist, 20 Jahre nach dem Sie der Illbruck, mit dem Offshore Team Germany, auch endlich wieder ein Team aus Deutschland am Start.

>>Skipper der Yacht „Einstein“ des OTG wird Robert Stanjek, der nach seiner Olympiateilnahme 2012 im Starboot zum Hochseesegeln wechselte. „Der Stellenwert des ‚The Ocean Race‘ ist für mich gleichbedeutend mit den Olympischen Spielen“, sagt Robert Stanjek. „Die Vorbereitungen haben ähnliche Ausmaße wie eine komplette Olympia-Kampagne – auch wenn die Aufgaben noch wesentlich vielfältiger sind.“<< (Quelle: DSV)

Wir drücken die Daumen!

Race-Tracker

Folgt dem OTG-Team: auf Facebook | Instagram | Youtube

The Ocean Race Europe: Youtube Cannel