Platz 5 bei der German Open der Musto Skiffs

Nino Sandmeier bester Deutscher

Zur Travemünder Woche treten traditionell auch die Musto Performace Skiff an, ein Einmann-Sportgerät mit Genacker, viele kennen das sicher von der Mittwochregatta – ja genau, der Stehsegler der meistens recht schnell durch das Feld rauscht…

Vom 29. Juli bis zum 1. August waren dann 9 Wettfahrten angesetzt, unterschiedlichste Bedingungen mit Sonne, Schauer und Gewitter, dazu leichte bis schwere Winde und Böen mit reichlich Druck. Also ein bunter Mix, der auch alle geplanten Rennen über die Bahn gingen ließ.

Als bester Deutscher konnte sich Nino auf dem 5. Platz in der finalen Rangliste behaupten – tolles Ergebnis, GLÜCKWUNSCH!!!

DanskEnglishDeutschΕλληνικά