Musik und Deftiges am Mittwoch

6. November | ab 17:30 Uhr

Neben den Klängen von Mathias Wiesenhütter – Blutwurstessen – Frische Blutwurst aus der Berliner Blutwurstmanufaktur.

Für ihre schwarze Blutwurst ohne Speckstückchen, „Boudin noir“ sagt der Franzose, sind sie in ganz Europa berühmt!

Diese stellen sie in ihrem kleinen Handwerksbetrieb nur aus allerbesten Zutaten und mit einer geheimen Gewürzmischung her. Mitten im alten, historischen Teil von Berlin-Neukölln-Rixdorf produziert ihre Fleischerei seit über hundert Jahren in traditioneller Weise Wurstspezialitäten.

Und natürlich bieten wir für alle die die leichte Küche schätzen auch unseren Salat Havelland | Knackig frische Salate mit Tomaten, Gurken, Paprika, Karotten, Radieschen und einem Dressing Ihrer Wahl – kombinierbar mit Tunfisch, Schafkäse oder Putenbrust.

13. November | ab 17.30 Uhr

Südtiroler Spezialitäten. Schinken und Speckspezialitäten, Würste vom Rind, Schwein und Hirsch, Schüttelbrot, Vinschgauer Brötchen und die passenden Weine. Zusätzlich frisches Südtiroler Schmalzgebäck, geröstete Kastanien und Käsespezialitäten.

Voranmeldung erwünscht unter restaurant@byc.berlin | 0178 33 58 354

Das Team vom BYC Club-Restaurant

DanskEnglishDeutschΕλληνικά