Mittwochsregatta #5

23. Mai | Känguru

Es gibt wohl nicht viele solcher Segeltage! Sonne satt, sommerliche Temperaturen und ausreichend Wind.. Die perfekte Bühne für eine grandiose Mittwochsregatta.

Das dachten sich dann auch 29 Crews mit ihren Schiffen die es pünktlich an die Startline schafften -aktueller Saison Teilnehmerrekord!

90 Minuten war die Targettime – 2BB – 3 – 4BB – 2 – 3 – 2 – 3 waren die Hinweise der Wettfahrtleitung “Challenger” dazu, viele Zahlen und Hinweise auf der Nane, die bei einigen Teilnehmer dann auch prompt zu seltsamen Tonnenmanövern führten…

Windlöcher und Untiefen

Neben “Grundstückskäufen”, ja auch nahe des Leuchtfeuer bei Schwanenwerder scheint es flach zu sein, kräftig durchziehenden Böen und obligatorischen Windlöchern in der Nähe der Tonne 2, bleibt zu konstatieren – TOLLES Event!

Auch der Apres-Sail auf der Terrasse tat sein Übriges – Sundowner und Leckeres vom Grill beendeten einen herrlichen Segelabend.

Zieleingangsliste #5