Mittwochregatta #8 | Känguru

Ein lauer Sommerabend

Die erste Regatta nach den Ferien hatte neben dem Segeln an diesem Mittwoch eine Besonderheit. Mit dem Wechsel des Ökonomen unseres Club-Restaurant war an diesem Abend auch die Versorgung durch das Restaurant nicht möglich.

Kurzerhand wurde hier vor der Werft durch die Regattaleitung eine Alternative installiert – tolle Idee und vielen Dank an alle Beteiligten!

Und ja – gesegelt wurde auch…

Von den 21 gestarteten Schiffen schafften es nach 90 Minuten 20 ins Ziel, der Kurs zwischen Tonne 3 und 5 und eine seichte Sommerbriese ließen wohl für alle Beteiligten kaum noch Wünsche offen. Danke hiermit auch an das NANE-Team von der Cow’s Rig!

In einem engen Match setzte sich dann das Juniorenteam mit der J/70 auf der Zielgeraden durch und überließ Jo auf der “Ciao” und Horst mit der “Joey” die Plätze zwei und drei.

Ergebnisse

4 (1)
« 1 von 8 »

Ende gut – alles gut

Aus der Sicht vom Startschiff

Gesa Gruber 8.8.19: Nach einem etwas holprigen Anfang flutschte es nur so. Es herrschte „mittleres“ Wetter mit bedecktem Himmel und wenig Wind für unsere erste Wettfahrt nach den Ferien. Ob überhaupt Teilnehmer kommen würden, rätselte der Wettfahrtleiter. Abwarten! Nach und nach kamen 21 Boote in NANE-Nähe. Pünktlicher Start um 18.00 Uhr. Ihrer Yardstick Zahl entsprechend starteten die BYC-Boote in Richtung Tonne 3, von dort zu Tonne 5 – ein durchaus anspruchsvoller Kurs. Es war spannend zu zuschauen. Lange Zeit führte das Finn Dingi, dann verschob sich das Feld. Aufregend wurden die letzten Minuten, als sich die Junior-Crew auf ihrer J 70 erfolgreich gegen das H-Boot Ciao und die X 79 Joey durchsetzte.

An Land erwartete uns, die wir auf fehlende Bewirtung eingestellt waren, eine große Überraschung. Werner hatte den Grill in Betrieb gesetzt und Musik organisiert, für reichlich Speis’ und Trank war gesorgt, so dass sich vor der Werft eine improvisierte, vergnügte Sommerparty ergab. Im Westen leuchtete der Himmel in den zartesten Abendfarben – wieder einmal ein unvergesslicher Segel-Mittwoch!