Mittwochregatta #15 | finales Fleetrace

Unglaublich – Die Mittwochregatta ist immer für eine Überraschung gut!

„Na, det würd ja woll heute nischt!“ Grau in grau – Flautenregen. „Wartet ab, um 17.00 Uhr entscheiden wir“, vertröstete die Junior-Wettfahrtleitung / Team Kahnickel freundlich. Punkt fünf Uhr ihre fröhlich-optimistische Ansage „wir gehen raus, es kommt nämlich Wind“. Und sie sollten Recht behalten!

Im Nu wurde die NANE flott gemacht und verließ zügig den Hafen. Profi Axel leitete die Youngsters umfassend an. Startlinie und Kurs waren klar. Gut beschäftigt hatten wir es zunächst gar nicht bemerkt: Der Regen hatte aufgehört, der Himmel hellte sich zunehmend auf und ein freundlicher Westwind belohnte 21 gestartete Boote. Es wurde ein zauberhafter Segelabend. Das Segelrevier war exklusiv dem BYC (und der Fähre) vorbehalten.

Unser Bundesliga-Team auf der JUKEBOX flog allen anderen davon und passierte 36 Minuten nach dem Start die Ziellinie. Der Westhimmel färbte sich zunehmend goldig – wer hätte das vor zwei Stunden geglaubt?!? Last ship brauchte etwas länger – es war vorübergehend das einzige Boot in der Dämmerung auf dem Wannsee. Vor Einbruch der früh einsetzenden Dunkelheit waren alle wohlbehalten wieder im Hafen.

Rike nicht zu halten!

Im warmen Clubhaus fanden sich alle gemütlich zusammen. War JUKEBOX trotz Yardstick 90 first ship home und Sieger? Die traditionell „hinten beginnend“ vorgetragene Ergebnisliste sorgte für zunehmende Spannung. Gewonnen hatte die 15. und letzte Mittwochregatta 2019 ein 20er Jollenkreuzer, die RIKE war nicht zu halten und konnte dem Zweitplatzierten knapp 9 Min nach berechneter Zeit abnehmen. Glückwunsch!

Und damit ist die BYC-Mittwochregatta 2019 beendet.  An den 13 (von 15 geplanten)  Wettfahrten beteiligten sich insgesamt 55 BYC-Boote mit Yardtickzahlen zwischen 76 und 120. Die wechselnden Wettfahrtleitungen ließen in den einzelnen Wettfahrten durchschnittlich 23 Boote starten.

Die Erinnerung und Fotos von den überwiegend sommerlichen, goldenen Segelabenden werden sicherlich über trübe Tage in der Zwischensaison hinweg helfen und trösten. Außerdem geht es ja spätestens in 32 Wochen wieder auf dem Wasser los mit der 38. BYC-Mittwochregatta-Serie. So long!

Gesa Gruber

Ergebnis

Wer nun aber nach den 13 gewerteten Mittwochregatten der Saison die Nase vor hat wird am 23. Oktober bei der Siegerehrung bekannt gegeben, zu der alle Mitglieder herzlich eingeladen sind.

Aber es gilt natürlich auch in der Zeit bis zum Start der Mittwochregatta 2020 – Mittwochs ist DER Clubtag – ab kommender Woche (2. Oktober) heißt es dann wöchentlich Mittwochregatta trifft Kaminabend.

P1050056
« 1 von 8 »