Goldenes Regattawochenende

Foto: Sören Hese

Senatspreis 2022

Segelreicher Samstag und entspannter Sonntag – so die Kurzversion.

Auf den 3 Bahnen waren am Wochenende 96 Boote unterwegs, unsere Wettfahrtleiter, Gabi Zschech, Axel Paul und Matthias Grothues-Spork und deren Teams hatten alle Hände voll zu tun, die Wettervorhersage für den Sonntag war eher mau, daher wurde am Samstag gesegelt was so ging…

Und es ging so einiges! Die offene Katklasse konnten 3 Wettfahrten über die Wannseebahn bringen, alle anderen Klassen durften 4 Läufe absolvieren und die J/70 drehten dann noch eine Ehrenrunde und hatten final 5 Races in der Tasche!

 

Und auch der Samstagabend, mit Stegbier, Seglerbuffet und DJ bis tief in die Nacht, rundete den Senatspreis ab.

Sehr gut – denn das Bild am Sonntag war dann dieses:

Die Wettfahrtleiter hatten ein Einsehen und der Wind tatsächlich keine Lust, sodass AP über H um 12:30 Uhr, den 50. Senatspreis beendete. Damit waren dann auch schon fast alle Segler zur  Preisverteilung am Sonntag gegen 13:30 Uhr abreisebereit.

Ergebnisse

Fotos: Sören Hese & andere

« von 2 »

DanskEnglishDeutschΕλληνικά