BYC-Team beim Auftakt stark!

Juniorenliga am Möhnesee

Der Saisonauftakt der Deutschen Juniorensegelliga fand am Wochenende beim Yachtclub Möhnesee am Möhnesee statt. Mit neu zusammengestelltem Team bestehend aus Steuermann Bruno Czylwik, Max Meindl am Gennaker, Marie Hochkirch an der Fock und Hakon Hertwig als Taktiker reisten wir bereits Freitag zum Training an, um uns mit dem Revier vertraut zu machen.

Bei wechselhaften Windbedingungen segelten wir an den zwei Wettfahrttagen insgesamt 8 Flights. Das intensive Training am Wannsee in den letzten zwei Monaten hat sich dabei ausgezahlt.

Obwohl Bruno und Hakon erst seit dieser Saison auf der J70 dabei sind, war das Team gut eingespielt und wir konnten uns insgesamt Platz 11 von 27 erarbeiten. Mit den 9 Booten pro Rennen ergaben sich neue Situationen, die vorher schwierig zu trainieren waren.

Für Act 2 im September beim VSaW sind wir hochmotiviert und freuen uns auf das weitere Training. Das Event war wieder toll organisiert. Durch die Kooperation des YCM und dem Westfälischen Yachtclub Delecke konnte das Revier bei unterschiedlichen Windrichtungen optimal genutzt werden. Der Kurs wurde mit selbstfahrenden Tonnen direkt vor den Vereinen ausgelegt, sodass die Rennen von Land aus gut beobachtet werden konnten.

Vielen Dank an die Wettfahrtleitung!

Wir bedanken uns vor allem auch beim BYC und allen Mitgliedern – ohne diese tolle Unterstützung mit Clubbooten, Trainern und weiterem Support für Meldung und Unterkunft wäre es für uns nicht möglich den BYC bei der Juniorenliga zu vertreten – und das machen wir sehr gern!!!

Bruno, Hakon, Marie, Max

DanskEnglishDeutschΕλληνικά