Historische Jubiläumsregatta 2017: Berührende Momente

historische-jubilaeumsregatta-2017-Foto_Sören Hese_17_7

Als am Mittwoch die letzten Gäste mit ihren Schiffen aus Süddeutschland beim BYC und VSaW ankamen, waren sie begeistert vom Berliner Segelrevier. Und der erste Wettfahrttag am Donnerstag hielt auch gleich, was er versprach, 6bft Wind konstant. Nach einem wunderbaren Segeltag waren die Mannschaften der 75er Nationalen und der Sonderklassen reichlich erschöpft.

Wettfahrttag zwei am Freitag präsentierte das Berliner Segelrevier von seiner anderen Seite. Start bei lauem Wind im großen Fenster, nach einer Stunde Windfelder suchen, hat der Wettfahrtleiter die Fahrt abgebrochen.

Der Abend hat alles wieder wettgemacht. Die Gäste aus dem VSaW kamen mit dem Shuttle über den See zu einem gemeinsamen Abendessen im BYC. Alle, die unseren Club noch nicht kannten, waren begeistert von der besonderen Lage, der Architektur, der entspannten Stimmung und vor allem dem guten Essen. Die Preisverleihung im BYC hat Jens Kuphal wieder einmal super gemacht.

Der Abschluss am Samstag im VSaW war gleichzeitig ein Höhepunkt, mit Sommerfest und Preisverteilung der Samstag-Wettfahrt. Super organisiert.

Alle waren begeistert und hatten nicht erwartet, dass es in Berlin so viele gleichgesinnte Klassiker-Fans gibt. Besonderer Dank an alle, die mitgemacht haben. Vor allem unser Hafenmeister Willi, der den Gästen zur Seite stand, wenn es zum’s Kranen ging und ihnen einen Liegeplatz zu verschaffen. „Wie ein Kamerad vom Attersee,“ soll jemand gesagt haben.
Als die Gäste am Sonntag wieder Richtung Heimat fuhren, zogen sie Bilanz, Wettfahrtleitung und die komplette Organisation vom BYC mit dem VSaW waren super.

Zum Kaiserpokal und Fafnirpreis am 2. September wollen sie wiederkommen und unser Sommerfest und das 150. BYC Jubiläum gleich mitfeiern.

Hier die ersten 3 Plätze:

  • Den 1. Platz machte die wunderschöne 6mr Yacht Marianne von Christoph Reck, gerade in Finnland gekauft und schon Gesamtsieger der Wettfahrten. Steuermann war Andreas Haubold (VSAW)
  • 2. Platz: SK22 Ramona II, Christian Schneider punktgleich mit Platz 3 (VSAW)
  • 3. Platz: Drachen von Oliver Witte (BYC)

Die Gesamt-Ergebnisliste auf manage2sail

Wunderschöne Impressionen von der Historischen Jubiläumsregatta gibt es von Sören Hese: http://soeren.zenfolio.com/hjr17

Quelle: Rolf Schäfer

Fotos: Sören Hese