Ein Ansegeln der Jubiläums-Klasse

Ansegeln-2017-Header_s

Der 22. April war ein echtes Saison-Start Highlight und ein gebührender Auftakt in unser Jubiläumsjahr: Zahlreiche Wassersport-Fans waren der Einladung des Berliner Segler-Verbandes und der Jubilare VSaW und BYC gefolgt und haben sich bei uns auf dem Gelände und im neu eröffneten Clubhaus bis spät in den Nachmittag und Abend so richtig wohl gefühlt.

Bei einem herrlichen Panorama zweier Jollen-Regatten waren es dann nicht nur die über die Toppen geflaggten Boote, die bei teils deftigen Winden für guten Sound sorgen, sondern auch die Segler auf den Regattabahnen.

Der Wettergott spielte dann doch noch mit und so konnte der Shanty-Chor vor dicht gedrängter Segler- und Gratulanten-Gemeinde den offiziellen Teil des Ansegelns und der Jubiläumsansprachen eröffnen.

Ein schöner Abschluss des offiziellen Teils war die Einweihung und Eröffnung unseres neuen Clubhauses, bei dem die Jüngsten den Weg in unsere neue Clubheimat bereiteten.

Unser Dank gilt den Gratulanten, den offiziellen Gästen, den Berliner Seglern und Freunden, die das Ansegeln 2017 zu einem festlichen wie unterhaltsamen Jubiläums-Event gemacht haben. Ein besonderer Salut auf all die diejenigen, die diesen tollen Festtag überhaupt ermöglicht haben: Die vielen engagierten und fleißigen Helfer, die sich bei der Vorbereitung und auch beim Festtag selbst, mächtig ins Zeug gelegt haben.

Uns allen eine tolle Jubiläums-Saison 2017!

Impressionen vom Ansegeln 2017

Fotos: Horst Krapohl, Roland May, Dirk Laessig, Marina Könitzer, Jojakim Balzer

 Shanty-Chor

Die Ansprachen zum offiziellen Ansegeln